DOZENT.INNEN

Profitiere von den Besten

Fagott

Magdalena

Pramhaas

Motto

„Das beste in der Musik steht nicht in den Noten“ Gustav Mahler

Kurz gefragt

Liebste Zeit zum Üben?
Mit einer großen Tasse Tee

Wenn du mit einer Person deiner Wahl ein Duett spielen könntest, wer wäre es?
Alma Mahler-Werfel

Wenn dein Leben ein Musikstück wäre, welches wäre es?
Eine Improvisation

Dozent: Magdalena Pramhaas
Kurzbiografie

Magdalena Pramhaas begann im Alter von 11 Jahren am Musikum Mattsee (Salzburg) bei Gerti Hollweger Fagott zu lernen. Im Studienjahr 2009/10 besuchte sie den Vorbereitungslehrgang an der MUK Privatuniversität der Stadt Wien bei David Seidel, im Anschluss folgte das Konzertfachstudium Fagott bei Richard Galler an der MDW. Im Rahmen des Erasmus-Programms studierte Magdalena ein Jahr lang in Hannover an der HMTM bei Bence Boganyi.

In der Spielzeit 2014/15 hatte sie einen Zeitvertrag am Tiroler Landestheater, in der Saison 2016/17 folgte ein weiterer, diesmal am Stadttheater Klagenfurt. Seit 2018 ist Magdalena Mitglied der Wiener Symphoniker.

Projekte

Wiener Symphoniker, Ensemble Sonos Vienna, 4 Reed’s Sake

Einsatzbereiche

Academy

Programm

Basisprogramm

zusatzangebot