WORKSHOPS

Mitarbeit gefragt

Euphonium noch nie gespielt?

Euphonium entdecken
Maximale TeilnehmerInnenzahl: 20
Dauer: 110 Minuten
Buchbare Levels
alle
Anmeldung erforderlich
Anmeldung erforderlich
Im Basispaket enthalten
Im Basispaket enthalten
Termine
Mi. 25.08 2021
16:00
Euphonium noch nie gespielt

Als TenoristIn ist man vielfältig. Denn neben dem Tenorhorn wird gerne auch Bariton gespielt. Manche haben ganz nebenbei auch noch Erfahrungen mit der Basstrompete oder gar mit der Posaune. Doch nur wenige spielen regelmäßig Euphonium oder haben viele Gelegenheiten, das Instrument auch wirklich einzusetzen.

Georg Pranger will das ändern! In diesem Workshop könnt ihr das Euphonium ganz neu erkunden, es ausprobieren und die wichtigsten Basics vom Profi erlernen. Keine Scheu also und nichts wie ran an die Ventile!

Als Solo-Euphonist der R.E.T. Brass Band ist Georg Pranger der perfekte Ansprechpartner für euch. Denn: er ist nicht nur der erste Österreicher überhaupt, der sein Studium am Leopold-Mozart-Zentrum Augsburg im Hauptfach Euphonium abgeschlossen hat, sondern er hat es sich auch zur Aufgabe gemacht, das Instrument vermehrt in den Vordergrund zu rücken. Darum gibt Georg Pranger zahlreiche Solokonzerte und unterrichtet in Workshops zum Thema. Euphonium lernen vom Profi also!

Bitte mitbringen:
Dein Euphonium
Solltest du kein Euphonium haben, werden auch Euphonien zum Ausprobieren zur Verfügung stehen – allerdings ist hier auf die Corona-Regeln zu achten (bitte unbedingt eigenes Mundstück mitbringen!)

Location

Kitzbühel

Gemeinde Kitzbühel
Dozent.Innen

Georg Pranger

Euphonium, Tenorhorn

Academy

Programm

Basisprogramm

zusatzangebot