WORKSHOPS

Mitarbeit gefragt

Mut zur Dreistimmigkeit

Die Stimme natürlich erspüren!
Maximale TeilnehmerInnenzahl: 12
Dauer: 110 Minuten
Buchbare Levels
alle
Ohne Instrument
Ohne Instrument
Anmeldung erforderlich
Anmeldung erforderlich
Im Basispaket enthalten
Im Basispaket enthalten
Termine
Di. 24.08 2021
14:00
Fr. 27.08 2021
14:00
Mut zur 3

Ob Sopran, Tenor, Alt oder Bass – singen macht für alle Spaß! In diesem Kurs wird gesungen: bekannte Melodien, neue Stücke, hoch, tief, laut, leise, schnell, langsam – egal wie, Hauptsache gemeinsam und auf ganz natürliche Art und Weise.

Denn so war es auch früher – es wurde im Wirtshaus etwas angestimmt und gemeinsam dreistimmig gesungen – einfach, gesellig, dem Empfinden nach. Doch genau diese Natürlichkeit beim Singen nimmt heutzutage in vielen Bereichen ab. Die jeweiligen Gesangsstimmen werden oft einzeln erprobt, danach zusammengesetzt – doch dadurch geht das Gefühl für Dreistimmigkeit bei den SängerInnen oft verloren.

In diesem Kurs geht ihr „back to the roots“ und lernt, ein Empfinden für die Dreistimmigkeit zu entwickeln. Jede/r SängerIn lernt dabei, seine oder ihre eigene Stimme einzeln im Akkord zu erspüren und zu finden. Gesungen werden einfache Lieder und Jodler.

Viel Spaß beim gemeinsamen Musizieren mit euren Stimmen!  

Bitte mitbringen:
Deine Stimme, so wie sie ist!

Location

arena365

Gemeinde Kirchberg
Dozent.Innen

Renate Linortner

Piccolo, Querflöte

Academy

Programm

Basisprogramm

zusatzangebot