WORKSHOPS

Mitarbeit gefragt

Trompete üben mit Aha-Effekt

Wie übt man „richtig“?
Maximale TeilnehmerInnenzahl: 20
Dauer: 110 Minuten
Buchbare Levels
alle
Mit Instrument
Mit Instrument
Anmeldung erforderlich
Anmeldung erforderlich
Im Basispaket enthalten
Im Basispaket enthalten
Termine
Do. 26.08 2021
16:00
Christoph Moschberger

Vom Glissando zum Staccato, von verwegenen Tonsprüngen bis zum absoluten piano. Von Buzzing über Töne treiben, von schnellen Läufen bis hin zu unglaublich langsamen Tonfolgen. Christoph Moschberger ist ein Meister seines Fachs und hat – vor allem während der Zeit im Lockdown – zahlreiche Videos veröffentlicht, die einen Einblick in seine tägliche Überoutine geben. Wie hält man sich fit? Wie übt man „richtig“? Wie kann man sich stetig verbessern? In diesem Workshop stellt er seine wichtigsten Übungen vor, beantwortet eure Fragen und hilft euch die Hürden eures Instruments zu meistern.

So viel sei schon mal verraten: es kommt mehr darauf an, WIE und WAS man übt, als WIE LANGE und WIE OFT man übt!

Inputs und Tipps vom Profi, haut- und praxisnah – für TrompeterInnen!

Bitte mitbringen:
Deine Trompete! 

Location

Kitzbühel

Gemeinde Kitzbühel
Dozent.Innen

Christoph Moschberger

Flügelhorn, Trompete

Academy

Programm

Basisprogramm

zusatzangebot