DOZENT.INNEN

Profitiere von den Besten

Blechblasinstrumente, Burba®Brass Methode

Georg

Birner

Motto

Ein Grashalm wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. (Aus Afrika)

Kurz gefragt

Liebste Zeit zum Üben?
abends

Wenn du mit einer Person deiner Wahl ein Duett spielen könntest, wer wäre es?
Maurice Andre

Wenn dein Leben ein Musikstück wäre, welches wäre es?
Soul With a Capital „S“

Kurzbiografie

Georg Birner wurde 1978 in Amberg geboren und erhielt seinen ersten Trompetenunterricht bei der Musikkapelle Ursensollen. Von 1993 bis 1997 war er Jungstudent bei Prof. Malte Burba in Mainz. Nach dem Abitur am Max-Reger-Gymnasium 1997 setzte er das Studium bei ihm fort und schloss 2001 als Diplom-Instrumentalpädagoge ab. Erste berufliche Erfahrungen sammelte er beim Apollo Theater Stuttgart bei den Musicals „Tanz der Vampire“ und „42nd Street“, im Stadttheater Pforzheim und im Münchner Rundfunkorchester. Von 2008 bis 2011 war er Mitglied im Philharmonischen Orchester Regensburg. Er wirkte bei zahlreichen Radio- und CD-Produktionen mit. Als freiberuflicher Musiker und Trompeter ist er nicht nur gefragte Aushilfe in vielen Orchestern, sondern auch bei unterschiedlichen Projekten (zeitgenössische Musik, Volksmusik, Big Band) aktiv. Als Lehrer für Blechblasinstrumente unterrichtet er in der Musikwerkstatt unisono in Offenberg-Neuhausen. 2016 gründete er zusammen mit Andreas Stich die Burba®Brass Akademie. Zudem hat er sich als lizenzierter Burba®Brass Lehrer einen Name gemacht und unterrichtet sowohl zahlreiche Studenten als auch Orchestermusiker.

Projekte

Burba®Brass Akademie, Burba®Brass Network
Philharmenka – Die Nürnberger Böhmische
Ensemble Zephir

Basisprogramm

zusatzangebot