DOZENT.INNEN

Profitiere von den Besten

Harfe & Hackbrett

Katrin

Unterlercher

Motto

„Musik kann vielleicht nicht die Welt retten, aber unsere Seele.“

Kurz gefragt

Liebste Zeit zum Üben?
Abends, wenn meine Kinder schlafen.

Wenn du mit einer Person deiner Wahl ein Duett spielen könntest, wer wäre es?
Mit Werner… da genügt ohne viel Üben ein Blick und es läuft wie geschmiert…

Wenn dein Leben ein Musikstück wäre, welches wäre es?
Ein Walzer mit ganz viel Moll ;-)

Kurzbiografie

Musik begleitet Katrin Unterlercher seit ihrer Kindheit. Sie spielt in ihrem Leben eine wesentliche Rolle. Die Leidenschaft zur Musik führte sie unter anderem an das Tiroler Landeskonservatorium, um dem Studium der Harfe nachzugehen.

Ihre Wurzeln liegen in der alpenländischen Volksmusik, als jahrelanges Mitglied des „Herbert Pixner Projekts“ sammelte sie musikalische Erfahrungen in unterschiedlichen Genres und wagt sich nun mit ihren Eigenkompositionen und Produktionen eigener Alben (Flowers, Flying Sparks) auf eigene, neue Wege.

Es ist nicht einfach, die Stücke einer Stilrichtung zuzuordnen, sie sind Ausdruck ihrer innersten Gefühlswelt und deshalb so authentisch.

„Und ich würde sie wieder lernen…“ so viel über Katrin Unterlerchers Beziehung zur Harfe.

Foto (c) Miriam Raneburger

Projekte

Katrin & Werner Unterlercher, ehem. Herbert Pixner Projekt, Kaiserspiel

Einsatzbereiche

Academy

Programm

Basisprogramm

zusatzangebot